Kids-on-Cruise.de Forum Kreuzfahrten mit Kindern

 

Kinderseite / Themenseite /Buchtipps:

Niederlande - Belgien

"BeNeLux?!? Was ist das denn für ein komischer Name? So ein Land finde ich aber in Europa gar nicht!" Könnt Ihr auch nicht...es sind nämlich gleich drei: Be steht für Belgien, Ne für die Niederlande (Nederlande) und Lux für Luxemburg. Letzteres liegt allerdings nicht am Wasser, im Gegensatz zu den Niederlanden und Belgien, wo sich große Seehäfen befinden.

Aber warum dieser komische Name? Nun, erstens sind diese drei Länder jedes für sich sehr klein  und zweitens gehörten zum Beispiel Niederlande und Belgien früher mal zusammen. Das ist allerdings schon lange her und beide Länder sind heute unabhängig, auch wenn in bestimmten Gebieten die gleiche Sprache gesprochen wird. 

Die Niederlande haben eine sogenannte konstituelle Monarchie, d.h. es gibt zwar als oberstes Staatsoberhaupt eine König oder eine Königin, aber die Niederländer gehen genauso wählen, um ihre Regierung zu bestimmen.  Die Hauptstadt der Niederlande ist Amsterdam, aber die Regierung sitzt in Den Haag.

Brüssel ist die Hauptstadt von Belgien. Und Brüssel ist nicht nur für Belgien wichtig, sondern für ganz Europa. Denn hier hat das "Europäische Parlament" seinen Hauptsitz. Zur Zeit gehören 46 Länder zu Europa und 25 davon zur Europäischen Union. Innerhalb der Europäischen Union (EU) gelten zum Beispiel vereinfachte Regeln für den Warenverkehr, also für den Handel und auch für den Personenverkehr, also reisen. So gibt es in der Regeln innerhalb der EU-Staaten keine Passkontrollen mehr an den Landesgrenzen. Früher musste man an Grenzübergängen machmal ganz schön lange warten.

Wenn Ihr auf einer Kreuzfahrt mit dem Schiff unterwegs seid, lauft Ihr vielleicht Amsterdam in den Niederlanden und Antwerpen in Belgien an. Wusstet Ihr schon, dass Antwerpen als weltweit größter Handelsplatz für Diamenten gilt? Hier gibt es auch ein Diamantenmuseum und mehrere Diamentenschleifereien. Vielleicht könnt Ihr eine solche mal besichtigen, wenn Ihr dort seid.

Auch in Amsterdam gibt es vieles zu entdecken. Unzählige Kanäle ("Grachten") und alte Gebäude laden zu einer Entdeckungsreise ein. Anne Frank hat ihr berühmtes Tagebuch hier geschrieben, während sie sich verstecken musste. Das Anne Frank Haus kann man auch besichtigen, das macht allerdings sehr traurig. Amsterdam bietet aber noch viel mehr und ein Tag reicht nicht, um alles zu sehen. Außerdem sind die Holländer sehr kinderfreundlich und es gibt sensationell tolle Spielwarenläden...

Hunger?

Frederic`s Spezial-Tipp: "In der Prinsengracht , genauer in der "Pancake Bakery" , kann man übrigens ganz hervorragende Pfannkuchen essen. Es gibt speziell welche für Kinder mit tollen Überraschungen! Die Pfannkuchen gibt es in allen Variationen, die man sich vorstellen kann, sind riesengroß und superlecker"

Das Kindermuseum Nemo liegt in der Nähe des Hafens und ist sehr interessant - hier kann man ganz viele Experimente ausprobieren und darf alles anfassen! Das Museum sieht aus wie ein Wal oder ein Schiff.

 

Spaß macht auch eine Grachtenrundfahrt - zu unserem Reiseblog mit Bildern aus Amsterdam kommt Ihr über die Rubrik "kidsoncruise onboard" Für uns steht fest: Amsterdam ist eine wundervolle Stadt mit vielen Facetten.

 

 

Unser Buchtipp:  Lucas hat einen spannenden Kinderkrimi, in dem man vieles über Amsterdam erfährt und der sogar einen coolen Stadtplan enthält, mit dem Ihr selbst auf Entdeckertour durch Amsterdam gehen könnt:

 

Photo: Cover 4CA Dunkle Schatten in Amsterdam - mit freundl. Genehmigung Coppenrath Verlag

4CA - Dunkle Schatten in Amsterdam (Insa Bauer)

"Eine Bande von Bootsdieben treibt in den Grachten von Amsterdam ihr Unwesen. Laura, Marie und Moritz nehmen ihre Spur auf, während Lexi (Alexander) mit einem gebrochenen Fuß zuhause sitzt. Je länger die drei Detektive ermitteln, desto größer wird der Kreis der Verdächtigen. Wird es den >>4 City Agents<< gelingen, die Gauner zu überführen?"

Moritz hat während einer Grachtenrundfahrt am Vortag seine Uhr im Boot in einer Nische versteckt, um sie vor Nässe zu schützen und dort vergessen -  doch am nächsten Tag, als er sie abholen möchte, ist das Boot weg - gestohlen und es ist nicht das erste Boot! Auf Ihrer Jagd nach den Bootsdieben entdecken die Kinder eine Karte Amsterdams mit geheimnisvollen Markierungen. Sie erkunden daraufhin die Stadt und erfahren spannende Details zur Geschichte Amsterdams.  Auch für Euch ist eine herausnehmbare Karte im Buch enthalten, so dass Ihr ebenfalls auf die Pirsch gehen könnt. So erfahrt Ihr, z.B. wo sich das Kindermuseum Nemo befindet ebenso wie viele historische Bauwerke. Alle Stationen der Detektive aus dem Buch sind in der Karte verzeichnet, so dass Ihr Euch wenn Ihr dort seid genau zurecht finden könnt dn jeden Schritt der Detektive direkt nachvollziehen könnt. So macht Sightseeing Spaß!

Während Ihr lest, ob und wie den "4 City Agents" (sprich "for ssiti Äidschents" - das heißt soviel wie die 4 Stadt-Detektive), die in diesem Fall nur zu dritt unterwegs sind, die Lösung des rätselhaften Falls gelingt, erfahrt Ihr ganz nebenbei jede Menge interessantes rund um Amsterdam, vielelicht auch einiges, was Eure Eltern gar nicht wissen.

Ein spannender 96-seitiger Kinderreiseführer im Krimiformat, reich illustriert mit herausnehmbarem Stadtplan - so etwas finden wir richtig gut!

Es gibt übrigens noch weitere Bände der 4CA, z.B. zu Paris und London.

Erschienen im Coppenrath Verlag www.coppenrath.de    ISBN 978-3-8157-4071-2     Preis 9,95€

Unser Fazit: Absolut empfehlenswert - besser kann man Spannung, Lesevergnügen und Informationen nicht verbinden!

 

 

 

 

 

 Kreuzfahrten, Kinder, Kind, Kreuzfahrt, Kreuzfahrt mit Kleinkind, Schiffsreise, TUI Cruises, Mein Schiff, Mein Schiff 2, Nordkap, Gruppenreise, Sonderkontingent, Familienreise, Urlaub, Ferien, Sommerferien 2011, Nordland, Nordeuropa, Kiel, Mitternachtssonne, Polartaufe, Wikinger, Polarkris, Kinderseite, Familienreise, Teenager, TUI Schiff, Sommerferien, Reisen mit Kindern, Mein Schiff2, Wohlfühlschiff, Aida, MSC, NCL, Seereise Kinder, Kreuzfahrt mit Baby, Kreuzfahrt Teenager, Kinderbetreuung Kreuzfahrtschiff, Kreuzfahrtforum, Reisen mit Kindern, Familienkreuzfahrt, Kinderkreuzfahrt, Familienschiffsreise, Forum Kreuzfahrten, Reiseberichte Kreuzfahrt, Schifffahrt, Betreuung Kidsclub Kreuzfahrtschiff, familiengeeignete Reederei, Kreuzfahrtunternehmen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Counter 

 

Kids on Cruise Copyright © 2009-2014. All Rights Reserved.
www.kids-on-cruise.de