Kids-on-Cruise.de Forum Kreuzfahrten mit Kindern

 

NEU: Expeditionskreuzfahrten für Familien

Premiere: erste Familienexpedition mit MS HANSEATIC
 

  • Schwerpunkt Wissensvermittlung für Jugendliche
  • Bewährtes Expeditionskonzept
  • Eigens Lektor für altersgerechtes Programm
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bietet mit seinen Expeditionsschiffen ab dieser Saison eine außergewöhnliche Neuerung im Familiensegment: Ein- bis zweimal im Jahr veranstalten MS HANSEATIC und MS BREMEN nach dem bewährten Konzept der Expeditionsreisen besondere Familienexpeditionen speziell für Familien mit Kindern und Jugendlichen.
Im Fokus steht altersgerechte Wissensvermittlung für interessierte Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren. Die erste Hapag Lloyd Kreuzfahrten Familienexpedition startet in den Pfingstferien auf einer viertägigen HANSEATIC-Schnupperreise.

 

 MS Hanseatic - Bild: Hapag Lloyd Kreuzfahrten   

Außergewöhnliche Destinationen erkunden, von versierten Experten neue Einblicke bekommen – diese Prinzipien finden sich zukünftig auch auf den Expeditionsreisen für Familien, und das nicht nur für die Erwachsenen. Die Teenager machen ihre ganz eigenen Entdeckungen und Erfahrungen, ob auf der Brücke mit dem Navigationsoffizier, auf Zodiacausflügen oder beim Mikroskopieren. Für die altersgerechte Wissensvermittlung und Begleitung der Jugend-Aktivitäten sorgt jeweils ein eigener Lektor.

So bietet die äußerst engagierte Jugend-Lektorin Dr. Knickmeier auf der ersten Familienexpedition durch Nord- und Ostsee mit der HANSEATIC Meereswissenschaften zum Anfassen und gibt Einblicke in die Arbeit eines Meeresforschers. Die gesamte Reise führt vom 10.-14. Juni 2011 von Hamburg nach Sylt, Rügen, Usedom und Travemünde und kostet pro Person ab 1.480 Euro. Auf allen Familienexpeditionen mit MS HANSEATIC  zahlen Kinder von vier bis 17 Jahre in der Kabine der (Groß-)Eltern 60 Euro pro Nacht.

Die zweite Hapag Lloyd Familien- Expeditionskreuzfahrt führt in den Sommerferien 2012 vom 15. bis 25. Juli 2012 mit der BREMEN nach Spitzbergen und kostet ab 4.890 Euro pro Erwachsenem, inkl. An- und Abreise.
 

Update 10.06.2011 zum Umbau:

 

MS HANSEATIC mit neuen Kabinen und in Farben von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten 

•     Umfangreiche Werfterneuerungen

•     Neue Kabinen mit modernem Design auf zwei Decks 

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten vereinheitlicht den Look seiner Flotte. Nach Ende des 13-tägigen Werftaufenthaltes der HANSEATIC bei Blohm + Voss in Hamburg am 10. Juni zieren die charakteristischen Farben, eine orange-blaue Bauchbinde sowie ein orangefarbener Schornstein mit Hapag-Lloyd-Logo, nun auch das 5-Sterne-Expeditionsschiff. Die umfangreiche Werftliste umfasste mehr als 780 Punkte, darunter auch die grundlegende Erneuerung und Modernisierung von zwei Kabinendecks, des Buffet-Restaurants sowie des Sauna- und Poolbereichs. 

„Mit der Verlängerung des Chartervertrages für die HANSEATIC bis 2018 geht auch die Entscheidung einer optischen Vereinheitlichung in der Flotte einher. Das legendäre Logo der HANSEATIC bleibt aber als Produktlogo weiterhin an Bord erhalten“, begründet Sebastian Ahrens, Sprecher der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, die Entscheidung.

Auf der umfangreichen Werftliste stand auch die grundlegende Erneuerung und Modernisierung von zwei Kabinendecks (Explorer Deck und Bridge Deck). Viel Holz, neue Stoffe, Möbel und Teppiche sorgen für warme Atmosphäre und zeitgemäßes Design in den neu gestalteten Kabinen auf dem Explorer und dem Bridge Deck.

 Mehr als 400 Werftbeschäftigte arbeiteten in drei Schichten um den umfangreichen Modernisierungsplan zu bewältigen, darunter die grundlegende Erneuerung der Kabinen auf Deck 5 und Deck 6. Viel Holz, neue Stoffe, Möbel und Teppiche sorgen für warme Atmosphäre und zeitgemäßes Design. Auch das Buffet-Restaurant des Schiffs für Expeditionskreuzfahrten Columbus Lounge glänzt in neuer Farbgestaltung und heißt künftig Bistro Lemaire. Weitere Punkte umfassten die Verschönerung des Pool- sowie die Modernisierung des Saunabereichs mit einer neuen Dampfsauna und einer Erlebnisdusche. Insgesamt wurden mehr als 3500 Quadratmeter Teppich, 2350 Liter Farbe und 1200 Quadratmeter Stoff im Rahmen der Werfterneuerungen verarbeitet.

 Neue Serviceoptionen sind ab sofort zudem weltweiter Handyempfang über OnAir, WLAN in allen Kabinen, eine erweiterte Auswahl an internationalen Zeitungen als Vollausgabe sowie Headsets für Passagiere bei den Expertenausflügen.  

 Im neuen Glanz begibt sich die HANSEATIC am 10. Juni von Hamburg aus auf ihre erste Familien-Expeditionsreise unter dem Motto „Reisen für junge Entdecker“ mit einem speziellen Programm für Teenager zwischen 10 und 17 Jahre. Die viertägige Reise führt über List/Sylt und Binz/ Rügen bis nach Travemünde.

 

Mehr als 400 Werftbeschäftigte arbeiteten in drei Schichten um den umfangreichen Modernisierungsplan zu bewältigen, darunter die Modernisierung des Buffet-Restaurants. Es wird nach der Werft von Columbus Lounge in Bistro Lemaire umbenannt.

 

 

 

Kids-on-cruise Kreuzfahrten mit Kindern

Kids on Cruise Copyright © 2009-2014. All Rights Reserved.
www.kids-on-cruise.de