Kids-on-Cruise.de Forum Kreuzfahrten mit Kindern

 Mein Schiff TUI Cruises Bilder

Schiffsrundgang

....und einige ganz aktuelle Buschfunk - News zur neuen Mein Schiff2

Besichtigung 31.07.2010 / Hamburg Cruise Days

 

           

Die TUI Mein Schiff vor dem Cruise Center / Hafencity Hamburg

Hier kommen auch "Sehleute" ganz nah an das Schiff heran.

Der auffällige,bunte Container Bau ist zwar momentan Check In, zukünftig wird aber ein neues Gebäude dort entstehen.

Infos zu Parkmöglichkeiten findet Ihr übrigens in der Rubrik Anreise PKW

Ganz unten findet Ihr übrigens ein Video von der Auslaufparade !

 

Anlässlich der Cruise Days 2010 waren wir in HH und ich hatte die Gelegenheit, die Mein Schiff etwas näher unter die Lupe zu nehmen.

Durch den spektakulär illuminierten Hafen und in einer wohl einzartgen 1,2km langen Schiffsparade lief die Mein Schiff am 31.7.10 dann abends Richtung Norwegische Fjorde aus...aber vorher durfte ich noch zu einer Besichtigung aufs Schiff...

(Mein besonderer Dank an Frau Kristin Tiedemann, die sich wirklich viel Zeit genommen hat!)

 

Die neue Mein Schiff2 kommt im Mai 2011 und wird noch familienfreundlicher: Ein deutlich erweiterter Kidsclub und eine Teensbar bieten dann noch mehr Platz für die Nachwuchs-Seefahrer!

"Psst": Diese momentan eher wenig frequentierten Räumlichkeiten werden auf der Mein Schiff 2 im nächsten Jahr voraussichtlich für die Teens genutzt. Die "Teensbar" dann natürlich im neuen Design

 

Und auch dieser Raum wird u.a. von den Teens genutzt für Aktionen / Workshops / Edutainment etc

Infotreffen bzgl. Workshops und Teensprogramm in der Netzbar auf Deck 6 am Anreiseabend bzw. am ersten Reisetag morgen im Theater ( Kids & Teensinfo)

Von Fitnesskursen, über Cocktailworkshops, Teens-Casino bishin zu speziellen Events wird auch für Jugendliche allerhand geboten!

 

           

Ab 27.10.2010 auf der Mein Schiff Premium Alles Inklusive und natürlich auch auf der Mein Schiff2 - das gilt auch für die "Naschbar" : Eiscreme und leckeres Naschwerk / Kuchen bis der Zahnarzt kommt...

Ich habe gehört, dass auch Käptn Sharky hier ganz gerne mal naschen geht...wenn er nicht gerade den Kidsclub unsicher macht:

 

Dieser separate Raum am Kidsclub "Insel der Seeräuber" kann u.a. von Eltern von Kleinkindern unter drei Jahren mit ihren Kids zum spielen genutzt werden, natürlich nur, wenn nicht gerade tolle Aktionen dort stattfinden...

Übrigens bieten auf Anfrage hin z.B. am Abend auch einige hierfür kompetente Crewmitglieder mal ihre Dienste als Babysitter an.

Das jeweilige Programm und tolle Infos rund um die Seefahrt erhaltet Ihr mit der "Flaschenpost"!

 

...gemütliche Fat-Boys Kissen laden zum Toben und herumlungern ein - ein idealer Ort um Piratenabenteuer zu planen !

Je nach Kinderzahl an Bord kümmern sich bis zu 8 Betreuerinnen um die Kids (6) & Teens (2)

Hochwertiges Spielzeug u.a. von HABA und demnächst noch mehr von namhaften Herstellern auch für ältere Kinder zum experimentieren, erfahren und erleben... Lasst Euch überraschen!

 

Auf der neuen Mein Schiff 2 werden übrigens 3 Kabinen dem erweiterten Kidsclub zum Opfer fallen. Die größeren neuen Räumlichkeiten werden thematisch dann mehr dem Motto Meer und Unterwasserwelt gewidmet und komplett neu gestaltet.

Ob nun Kletterwand, Tiefsee Abenteuer, Meeresrauschen oder Schülerlabor: Es gibt tolle Ideen, mal sehen, was davon auf Eurer Reise zum Einsatz kommt!

Wir freuen uns drauf!

 

           

Direkt nach dem Check-In gibt es die ersten Infos und zwar für jeden die passenden:

Für Kids die Bordzeitung von der Insel der Seeräuber "Flaschenpost"

 

Für Teens die Highlights der Woche und Infos zu den Teenager Ausflügen, Workshops und Treffen 

Cocktailworkshops, Breakdance, Volleyball, Fitnesskurse, Comicworkshop oder auch ein Schriftsteller-Kurs sind nur einigewenige Beispiele von dem, was Euch an Bord erwarten könnte.

 

Und damit auch die Eltern die Orientierung haben, gibt es auch hier gleich etwas "Lesefutter"...allerdings macht dieses nicht satt, sondern ausgesprochen Appetit auf die leckeren Köstlichkeiten in den Restaurants...womit bewiesen wäre: Lesen macht also doch dick... ;o)

 

Jeden Tag erscheint die Bordzeitung - hier erfährt man alles rund um Öffnungszeiten der Restaurants und Bars und zu Aktionen und Programmpunkten an Bord - keine Animation heißt nicht, dass es langweilig wird - ganz im Gegenteil!

 

           

Auch auf der Mein Schiff und Mein Schiff2 gibt es einen großen Außenspielbereich für die Kids mit Planschbecken.  Er ist extra abgesichert. Hier wird auch mal Hockey gespielt und für größere Kids gibt es einen Kicker.

Übrigens kann man sich im Kidsclub auch Bücher, CD`s und Strandspielzeug sowie weitere Spielsachen ausleihen!

 

Wenn Ihr dieses Schild seht, seid Ihr richtig: Das Programm erfahrt Ihr mit der Flaschenpost. Die Öffnungszeiten sind in der Regel ( an Seetagen mit gemeinsamem Essen bzw. erweiterten Zeiten):

10-12h ; 15.30-17.30h ; 19-21h

In Erprobung befindet sich übrigens auch ein gemeinsames Familienessen im Hauptresuarant Atlantik

 

Auf die Details kommt es an:

 In vielen Häfen gibt es spezielle Ausflüge für Kids und Teens. Entweder mit oder auch ohne Eltern, aber immer mit viel Spaß! Die Preise halten sich im absolut verträglichen Rahmen, z.B. Kopenhagen mit Kanalfahrt und Kindermuseum 10€ für Kinder / 15€ für Erwachsene! - Manche Ausflüge sind sogar kostenfrei für Kids! weitere Infos im Forum und bei TUI Cruises!

 

Der flachere der beiden Pools. Hier finden übrigens die Seepferdchenkurse in den Sommerferien statt.

Wiederholung definitiv geplant!  Natürlich wird der Pool extra für die Kids auch beheizt.

Für die guten Schwimmer finden zu speziellen Terminen an Land auch Schwimmwettbewerbe statt!

 

 

           

...und wer schon schwimmen kann, der darf dann natürlich in den größeren Pool. Das Pooldeck bietet übrigens viel Fläche und tolle Nischen zum sich wohlfühlen...!

 

Wohlfühlen erwünscht!

 

Einladend....ich wäre gerne geblieben...

 

lauschiges, geheimes Genießer-Plätzchen mit Blick auf  die See hinter`m Casino. Übrigens gibt es für die Teens auch ein Casino Event!

 

 

 

           

Buffetrestaurant Anckelmannsplatz - hier kann jeder schlemmen, was er möchte. Ob auf die schnelle oder aus Überzeugung: Das Buffett bietet für jeden etwas.

Alternativ gibt es auch noch die Sushibar oder das Surf`n`Turf Steakrestaurant (gegen Aufpreis) mit ganz hervorragenden Steaks wurde mir geflüstert...

 

Ich persönlich würde allerdings die einladend gedeckten Tische im Hauptrestaurant Atlantik mit sensationellem Blick auf das Meer vorziehen.

Hier treten übrigens gelegentlich abends auch Künstler auf.

Das Atlantik Restaurant erstreckt sich über mehrere Etagen und ist zum Heck hin komplett verglast.

 

 

Noch in der Erprobungsphase aber mit Potenzial: Die Einführung eines gemeinsamen Familienessens im Atlantik mit Service am Tisch und tollen Aktionen.

Natürlich wird mitgebrachte Babynahrung oder ein Fläschchen auch gerne erwärmt.

Unser Vorschlag für`s nächste Schiff: wie wäre es mit einer "Selbstbedienungs-Babynahrungsaufwärmstation" (Mikrowelle) in einem frei zugänglichen Teil des Buffetrestaurants? Dann muss niemand das Housekeeping überbeanspruchen.

 

 

Und wer es gerne exclusiver mag, der ist im Richards richtig: Für 36€ Aufpreis gibt es z.B. ein wirklich erlesenes 6-Gänge Menü. Am ersten Seetag hat man Gelegenheit bei einem Glas Sekt die Atmosphäre des Restaurants auf Deck 5 kennenzulernen. Der Termin steht in der Bordzeitung.

Auch ein Krimi Dinner wird hin und wieder geboten!

 

 

 

           

Nach dem Essen:

Entspannende Momente bei einem Cocktail hier...

 

... oder fleißiges Kalorien abtrainieren hier...

Auch für Kids & Teenager / Jugendliche werden übrigens  sportliche Aktionen und Workshops angeboten!

 

...oder lieber Kaffee oder ein gesunder Vitamindrink?

Übrigens steht auch auf jeder Kabine eine Nespresso Maschine. Falls die auf der Kabine befindlichen Kapseln nicht ausreichen, kann man weitere erwerben. Eine Minibar gibt es ebenfalls auf jeder Kabine.

 

...oder Sushi, oder Cocktails oder... ?

(In der Blauen Welt Bar zu Piano Klängen oder auch zu Sportübertragungen - auf Formel1 oder Fußball muss niemand verzichten)

 

 

 

           

Ich persönlich würde ja die Wellness Variante vorziehen. Auf der TUI Mein Schiff gibt es ähnlich der Wellness-Suite auf AIDA übrigens gleich zwei private Wellness Oasen, die man für mehrere Stunden mieten kann - inkl. privater Sauna und Balkon.

Und auch Teenager kommen auf Ihre Kosten: Es gibt gleich eine ganze Reihe von Spa - und Wellnessanwendungen für Teenager - mehr dazu im Forum

 

Für die Eltern:

Die große Sauna im frei zugänglichen Wellnesbereich ist übrigens eine der größten überhaupt auf See und bietet eine fantastische Aussicht (wenn das Schiff nicht gerade im Hafen liegt)

Das Angebot an Wellnessanwendungen und Massagen im Spa & Meer ist umfangreich!

 

 

Entspannung pur im Ruheraum.

 

Für Familien kann ich aus eigener Erfahrung wirklich die Buchung einer privaten Wellness Suite empfehlen, dann stört es auch niemanden, wenn die Kids nicht lange in der Sauna bleiben.

 

Noch Fragen? Ein sympathisches und freundliches Team an der Rezeption steht bereit.

Ansonsten werft mal einen Blick in unser neues Kids  on Cruise Forum: Auch hier steht schon eiges zu TUI Cruises und der Mein Schiff

Vielleicht sehen wir uns bald an Bord?

Tipp: Die Nordkap Reise in den Sommerferien 2011 mit Kids on Cruise auf Entdeckerreise! Info hier!

Neues zur Mein Schiff 2 (by Mein Schiff TV / TUI Cruises)

 

 

Kids on Cruise Copyright © 2009-2014. All Rights Reserved.
www.kids-on-cruise.de