Kids-on-Cruise.de Forum Kreuzfahrten mit Kindern

Langeweile-Vertreiber-Spiele

So eine Kreuzfahrt  oder Ferienreise ist etwas aufregendes. Langeweile an Bord gibt es nicht, da ist immer etwas los! Meistens liegt der Hafen leider nicht gerade um die Ecke, also erstmal dorthin fahren oder fliegen - Puh dauert das lange... Sind wir schon da? Kann man das Meer schon sehen? Dauert`s noch lange?

Nö, jetzt dauert es gar nicht mehr lange, denn wir haben tolle Spielideen für Euch und tolle Spiele für unterwegs entdeckt, die man gut mitnehmen kann und die sowohl Rücksitz- als auch für enge Flugzeugsitze geeignet sind.

Wurm-Geschichten erfinden:

Am lustigsten ist es natürlich, wenn alle mithelfen - aber auch zu zweit geht das ganz gut. Der Erste denkt sich einen Satz aus. Zum Beispiel: „In einer Stadt lebte ein sprechendes Telefon.“ Dann muss der Nächste die Geschichte weitererzählen. Aber auch er darf nur einen Satz sagen. Etwa: „Das Telefon langweilte sich ganz fürchterlich.“ Dieses Spiel könnt ihr überall spielen.
Übrigens auch dann noch, wenn ihr schon angekommen seid – am Strand, im Garten oder im Eiscafé. Schade, aber im Auto sollte der Fahrer besser nicht mitmachen. Der muss auf den Verkehr achten :o)!
 

Koffer packen kann jeder - aber Giraffen beschreiben ;o) ist cool!

Das Spiel Kofferpacken kennt Iht bestimmt. Dabei überlegt ihr, was ihr alles in den Koffer packt: Der Erste sagt zum Beispiel „Ich packe meinen Koffer mit: einer Zahnbürste“, der Zweite muss das dann wiederholen und eine eigene Sache hinzufügen. So kann das eine ganze Zeit gehen – bis es so viele Sachen sind, dass einer von Euch  sie nicht mehr zusammenbekommt. Derjenige scheidet aus. Gewonnen hat, wer sich die Sachen am längsten merken kann.

Aber ihr könnt das Spiel auch etwas abändern und den Schwierigkeitsgrad erhöhen. Warum nicht mal eine Giraffe nehmen und sagen, wie sie ist. Dabei dürft ihr aber nur Wie-Wörter nehmen, die mit „G“wie Giraffe  anfangen. Also: „Die Giraffe ist groß.“ Dann: „Die Giraffe ist groß und gutmütig.“ Und so weiter. Das klappt mit jedem Tier. Zum Beispiel mit einem Nilpferd (dann muss jedes Wort mit "N" anfangen): „Das Nilpferd ist niedlich.“ Dann: „Das Nilpferd ist niedlich und neugiering und nölig..." Gewonnen hat derjenige, der sich alles merken konnte und die meisten Wörter wusste.

Ihr könnt etwas gewinnen! Ihr sucht noch mehr ähnlicher Spiele ? Oder Ihr habt selbst tolle Ideen? Schreibt Sie uns! Wie vertreibt Ihr Euch die Langeweile auf Reisen?  Schreibt uns eure Ideen (möglichst mit Anleitung) an info(at)kids-on-cruise.de  (das Wörtchen (at) müßt Ihr durch das Zeichen @ erstetzen)

Die besten Vorschläge veröffentlichen wir hier und diese werden belohnt mit tollen Buchpreisen oder zum Beispiel mit einer tollen Reisespiele Box!

Sich selber immer etwas auszudenken ist manchmal schwierig ...immer wenn man Ideen braucht, fallen sie einem nicht ein...

An dieser Stelle deshalb ein paar Reisespiele, die man mitnehmen kann:

Von ars Edition gibt es zum Beispiel eine tolle Spielebox mit 50 Ideenkarten für unterwegs:

 

Lustige Reisespiele für unterwegs (arsEdition)

(Ute Löwenberg)

"In dieser Box stecken 50 Ideenkarten für unterwegs. Ob im Auto, im Flugzeug oder im Zug - da kommt keine Langeweile auf!"

Kennt Ihr schon Bilderquatsch oder gereimten Quatsch und Rosa Kröten? Nein? Wir kannten es auch nicht. Neben neuen Ideen und absoluten Klassikern wie Käsekästchen und Tic Tac Toe findet man auf den 50 stabilen Karten auch tolle Vorschläge und Anleitungen wie man z.B. aus einem Stück Papier ein gruseliges Monster zaubert (klappt übrigens auch mit den ollen Servietten im Flugzeug - wir haben es ausprobiert!). Einige Spiele kennen Eure Eltern bestimmt noch aus ihrer eigenen Kindheit, aber leider werden Eltern ja mit der Zeit manchmal vergesslich und können sich nicht mehr daran erinnern, wie ein Spiel eigentlich ging.

Auf der Rückseite jeder Karte befindet sich eine leicht verständliche Anleitung des jeweiligen Spiels. Und wenn man sich gar nicht entscheiden kann, was man nun zuerst spielen soll, dann kann man z.B. einfach mal blind eine Karte herausziehen  und sich überraschen lassen. Die Karten passen in jeden Rucksack und wenn man nicht alle mitnehmen möchte, so kann man sie  auch einzeln einpacken.

Übrigens  nicht nur für die Reise geeignet, sondern auch für Regenwetter daheim und zum spielen mit den neuen Freunden, die Ihr im Urlaub kennenlernt.

Ein absoluter Tipp für`s Handgepäck - besteht auch jede Zollkontrolle (es könnte natürlich passieren, dass der Zollbeamte mitspielen möchte, das schließen wir nicht aus).

Unser Tipp: Für einige Spiele benötigt Ihr Papier und (Blei-)Stifte - die solltet Ihr also unbedingt auch einpacken!

erschienen bei arsEdition          www.arsedition.de       Preis 9,95€        ISBN 978-3-7607-3579-5

 

 

 

 

 

Counter 

 Kreuzfahrten, Kinder, Kind, Kreuzfahrt, Kreuzfahrt mit Kleinkind, Schiffsreise, TUI Cruises, Mein Schiff, Mein Schiff 2, Nordkap, Gruppenreise, Sonderkontingent, Familienreise, Urlaub, Ferien, Sommerferien 2011, Nordland, Nordeuropa, Kiel, Mitternachtssonne, Polartaufe, Wikinger, Polarkris, Kinderseite, Familienreise, Teenager, TUI Schiff, Sommerferien, Reisen mit Kindern, Mein Schiff2, Wohlfühlschiff, Aida, MSC, NCL, Seereise Kinder, Kreuzfahrt mit Baby, Kreuzfahrt Teenager, Kinderbetreuung Kreuzfahrtschiff, Kreuzfahrtforum, Reisen mit Kindern, Familienkreuzfahrt, Kinderkreuzfahrt, Familienschiffsreise, Forum Kreuzfahrten, Reiseberichte Kreuzfahrt, Schifffahrt, Betreuung Kidsclub Kreuzfahrtschiff, familiengeeignete Reederei, Kreuzfahrtunternehmen

Kids on Cruise Copyright © 2009-2014. All Rights Reserved.
www.kids-on-cruise.de