Kids-on-Cruise.de Forum Kreuzfahrten mit Kindern

 Kids on Cruise: Kinder an Bord  der Mein Schiff 1 u. 2 und bald auch auf der Mein Schiff 3

Kinder an Bord der TUI Cruises Mein Schiff Flotte – der Kids-Club

Kids on Cruise willkommen - Kreuzfahrt & Kinder an Bord der TUI Cruises Mein Schiff

Capt´n Sharky treibt im TUI CRUISES MEIN SCHIFF Kids-Club sein Unwesen


 Kids on Cruise - Kinder und Teens auf Mein Schiff 1 und 2

Wohlfühlen in neuen Dimensionen mit der Mein Schiff 3!

TUI Cruises freut sich auf junge Seeräuber, neugierige Meeresforscher und wilde Sportskanonen an Bord ihrer Kreuzfahrten:

Der Kids-Club „Insel der Seeräuber“ vereinigt auf der „Mein Schiff“ die unterschiedlichsten Kinder - Interessen von Sport, Spiel & Spaß und ist gespickt mit spannenden Momenten und fantasievoller Kreativität. An Bord der TUI Mein Schiff Flotte gibt es nicht nur für die Großen, sondern auch für die Kleinen ab drei Jahren spezielle Edutainmentprogramme. Das Kinder-Programm auf den Schiffen der TUI Cruises Mein Schiff Flotte ist bereits im Reisepreis enthalten, die Öffnungszeiten werden im Tagesprogramm veröffentlicht.

Verstärkung erhält der Kids-Club durch den bei Kindern bekantenudn beliebten kleinen Seeräuber Käpt‘n Sharky.

Die Figur aus dem Coppenrath Verlag ist das Maskottchen für die Kinder an Bord der „Mein Schiff“ Kreuzfahrten. Zusammen mit seinen Freunden Michi, dem Seeungeheuer Sepio, seinem Papageien und der Ratte macht Käpt‘n Sharky die „Insel der Seeräuber“ unsicher und erlebt gemeinsam mit den Kindern auf der Mein Schiff zahlreiche Abenteuer. 

Teenslounge TUI Cruises Mein Schiff 2

(Bild oben: TUI Cruises Mein Schiff 2 und Mein Schiff 3 verfügen über eine extra  für Teenager geplante Teenslounge)

Einerseits können die Kinder mit dem kleinen Kapitän in die maritime Welt eintauchen und erfahren alles über Seeräubermythen, die Unterwasserwelt und Schiffe, andererseits unternehmen sie mit Käpt‘n Sharky auch zahlreiche spannende Aktivitätenan Bord der Mein Schiff Flotte wie Schiffsrallyes oder Seeungeheuer-Pizzabacken. Kinder, die auf der Reise ihren Geburtstag feiern, erleben im Kids-Club eine echte Seeräuber-Party. Und die besondere Überraschung wartet auf die Kleinen am Abend nach einem aufregendem Tag im Kids-Club: Dann können sie sich gemütlich in ihre Käpt‘n Sharky Bettwäsche kuscheln.

 

Kids on Cruise: Darüber hinaus bietet TUI Cruises Mein Schiff für alle Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren Kinderkochkurse auf Kreuzfahrten an:

 

So finden auf der Sommerferien-Reise Ostsee & Baltikum  vier Kochkurse statt. In einer Gruppe von bis zu 15 Kindern zeigen das Bild am Sonntag Koch-Duo Anja Velings und Michael Quandt den jungen Teilnehmern kinderleichtes Kochen. Grundidee ist es, Kindern eine gleichermaßen spannende und lehrreiche Art der Unterhaltung zu bieten. So lernen die Kleinen spielerisch, dass essen Spaß macht und auch gesunde Sachen lecker sind.

Neben der gesunden Ernährung steht vor allem der Spaß im Mittelpunkt. Die Eltern dürfen den kleinen Nachwuchsköchen phasenweise über die Schulter schauen und nach Anmeldung die kulinarischen Ergüsse probieren. Auch 20wird es wieder neue Kochkurse in den Ferien geben.

Um einen optimalen Aufenthalt für die Kleinen an Bord zu gewährleisten, werden die Kids in unterschiedliche Gruppen aufgeteilt und von qualifizierten Betreuern und Betreuerinnen auf ihrer Abenteuerreise begleitet:

 

Krabben: 3 bis 6 Jahre                                                                   Seeteufel: 7 bis 9 Jahre

Bild: Mit freundlicher Genehmigung TUICruises

Piranhas: 10 bis 12 Jahre

Teens: 13 bis 17 Jahre (nur in der Ferienzeit)


Während der See- und Hafentage hat die „Insel der Seeräuber“ von morgens bis abends ein abwechslungsreiches, auf Route und Reiseziele der Kreuzfahrt zugeschnittenes Programm für die Kinder zusammengestellt.


Dieses umfasst unter anderem eine Schiffsrallye, eine Foto-Rallye, Quiz-Runden, Shuffleboard, Tischtennis, Dart, Improtheater oder Karaoke singen. Extra für Teens wird ein DJ-Workshop angeboten. Auch gemeinsame Essensmöglichkeiten sind im Ablauf enthalten. Verschiedene Mottotage wie beispielsweise „Unter dem Meer“, „Das alte Rom“, „Die Wikinger“ oder „Piraten“ ergänzen das abwechslungsreiche Programm für den Nachwuchs. In den Ferien gibt es die „Flaschenpost“, eine Zeitung für Kids, die zwei Mal pro Reise erscheint.

 

 

Jeweils am Ende ihrer Reise produzieren die Kinder diese Zeitung in eigener redaktioneller Verantwortung selbst. Während der Reise hat der Nachwuchs auch außerhalb der „Mein Schiff“ die Gelegenheit die Welt kennenzulernen. So bietet der Kids-Club für die „Seeteufel“ und „Piranhas“ eine Reihe von speziellen Kinderausflügen, wie beispielsweise Ausflüge an den Strand mit toller Olympiade und Lunchpaketen, Picknick auf schönen Wiesen, Ausflüge ins Museum oder in Kletterparks an. Je nach Route und Reiseziel an Bord gestaltet das Ausflugsteam gemeinsam mit den Betreuern ein interessantes Programm.

Mit dem Fahrrad Land und Leute entdecken, die Städte erkunden oder am Strand die Sonne genießen – gemeinsam mit den Betreuern unternehmen die „Teens“ tolle Landausflüge.

Und das Beste daran: Alles ist ohne die Begleitung der Eltern möglich.

 Kids on Cruise Tipp - Landausflüge für Kids!

 

TIPP: Mit dem Angebot der Woche von TUI Cruises sparen und wohlfühlen! Buchen Sie jetzt eine Premium Alles Inklusive-Kreuzfahrt mit der Mein Schiff Flotte.

Aus Sicherheitsgründen dürfen Jugendliche ab 13 Jahren nur mit Einverständniserklärung ihrer Eltern teilnehmen. Ausflüge für Kinder und Teens werden nur während der Ferienzeit angeboten und sind ausschließlich an Bord buchbar. Damit die Eltern ihre Kinder aber nicht nur zwischendurch zu Gesicht bekommen, sondern auch gemeinsam etwas mit ihnen erleben können, bietet TUI Cruises extra für Familien geeignete Ausflüge an. Diese können vorab im Internet oder an Bord gebucht werden und sind in den Ausflugsbroschüren mit einem Smiley gekennzeichnet.

 

Wenn die Eltern einmal an einem Landausflug ohne ihre Kinder teilnehmen möchten, der Mein Schiff 1 / 2 Kids-Club aber nicht geöffnet hat, können die Kinder an Bord in die Obhut von Betreuern gegeben werden. Dies muss lediglich einen Tag im Voraus angemeldet werden. Gleiches gilt, wenn die Gäste beispielsweise in den Spezialitätenrestaurants Surf & Turf und Richard’s Feines Essen entspannte Momente zu zweit genießen möchten. Dieser Service ist kostenpflichtig und wird nach Aufwand berechnet.

Für die Reise mit der ganzen Familie bietet TUI Cruises spezielle Angebote: Es eignen sich hier die Familienkabinen mit Veranda. Die 20 Quadratmeter großen Kabinen haben zusätzlich eine bis zu neun Quadratmeter große Veranda. Die Kabine kann maximal mit bis zu fünf Personen belegt werden. Ansonsten gibt es aber auch in Außen- oder Innenkabinen die Möglichkeit, ein oder zwei sogenannte Pullman-Betten auszuklappen. Babybetten werden bei Voranmeldung bereitgestellt und sind auch in den meisten Kabinen aufstellbar.

In den Restaurants sind Kinderstühle vorhanden. Kinder bis einschließlich 14 Jahre können im Zusatzbett als dritte, vierte und fünfte Person in der Kabine auf dem Schiff kostenlos mitfahren. Bei Unterbringung im ersten oder zweiten Bett der Kabine gibt es für dasKind eine Ermäßigung von 25 Prozent.


Ihr möchtet mehr über TUI Cruises und Mein Schiff wissen ? - Hier im KIDS ON CRUISE Forum könnt ihr Fragen stellen zu Ausflügen, Ferienprogrammen und erfahrt immer die neuesten Infos. Natürlich freuen wir uns auch auf Eure Reiseberichte!

ZUM Kids on Cruise FORUM

Photo: TuiCruises

Photo: Mit freundlicher Genehmigung TuiCruises

( Bild zeigt Indoor KidsClub Bereich auf "Mein Schiff")

 TUI Cruises, Mein Schiff, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Kind, Kinder, Kidsclub, TUI Kreuzfahrten, Kids on Cruise  Kinder auf der Mein Schiff 1, Kinder auf Mein Schiff 2, Kinderbereteuung TUI Cruises, Teens, Kinder TUI Cruises

 

Kids on Cruise Copyright © 2009-2014. All Rights Reserved.
www.kids-on-cruise.de